SV OG Rhede/ Ems --- Agility Piccolos
  Das Jahr 2014
 

Die OG Rhede EMS wünscht allen Mitgliedern, Freunden, Nachbarn, Angehörigen und Hundesportlern Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2015.

Pssst und aus dieser Sicht haben unsere Hunde uns erzählt wie sie die Vorweihnachtszeit erleben....

"Advent, Advent….ein Lichtlein brennt"
Ab heute nun mein Frauchen rennt.
Die Hektik startet früh am Morgen,
Sie muss ja jetzt so viel besorgen.
Sie putzt und wienert unermüdlich,
Ich lieg im Bett und penne friedlich.
Für mich hat sie jetzt keine Zeit,
und wenn ich belle, sie nur schreit.
Mein lieber Fiffi, sei jetzt still,
weil ich den Baum schön schmücken will.
Nanu, jetzt holt sie doch die Leine,
statt hüpfen schleich ich um die Beine.
Mein Frauchen ist sehr angespannt,
hab Angst, dass sie mich gleich verbannt.
Ich freu mich sehr aufs Gassi gehen,
doch nein, ich muss vor Läden steh'n.
Zum Schnüffeln hab ich keine Zeit,
Weil Frauchen ständig "weiter" schreit.
Ich kann die Welt nicht mehr versteh'n
Soll das so bis Silvester geh'n?
Und dauern tönen blöde Lieder,
Die singen "Alle Jahre wieder" !
(Autor unbekannt)




Weihnachtsfeier der OG Rhede EMS

Alle Jahre wieder trifft sich die OG Rhede kurz vor Weihnachten zur Weihnachtsfeier.Am 18.12. trafen sich in diesem Jahr knapp 30 Vereinsmitglieder im Vereinsheim, um gemeinsam einen gemütlichen Abend zu verbringen.
Einige Vereinsmitglieder hatten sich wieder viel Mühe gegeben und das Vereinsheim  weihnachtlich geschmückt.





kleine Knabbereien überbrückten die Zeit bis zum Essen





Für das leibliche Wohl war also bestens gesorgt.....

und gut gestärkt konnte der Abend in einer gemütlichen Runde zum klönen, erzählen, austauschen und lachen genutzt werden.



Interne Agility Vereinsmeisterschaft bei den Agility Piccolos

Am 15.11.2014 haben die Piccolomitglieder ihre eigene Meisterschaft ausgetragen. Die Vereinsmitglieder hatten die Möglichkeit durch die Wertung des A Laufes und des Jumpings den Titel des Vereinsmeisters zu ergattern. In diesem Jahr wurden mal Parcoure aus den Anfängen der Agilityweltmeisterschaft hervorgezaubert und es hat nur einer geschafft beide Läufe mit 0 Fehlern zu absolvieren und mit ein bißchen Stolz darf ich dieses mal nicht über andere berichten, sondern über meinen Dudu.
Piccolo Vereinsmeister 2014 sind Rita mit ihrem Berger des Pyrenees "Dudu"




 

 


Herbstprüfung im Verein für Deutsche Schäferhunde in Rhede EMS


Herzlichen Glückwunsch, alle 11 Teilnehmer haben bestanden!!!!

 Bei strahlendem Sonnenschein führten am 9.November elf Hundesportler der Ortsgruppe Rhede ihre Hunde dem Richter Hans Christian Boll in verschiedenen Disziplinen vor.
Als erster Starter legte die Deutsche Schäferhündin Inka erfolgreich die Fährtenprüfung Stufe drei ab.
Ein Deutscher Schäferhund sowie ein Border Collie bestanden die Begleithundeprüfung. Diese ist eine Gehorsamsprüfung und Voraussetzung für den weiteren Hundesport.
Fünf Teilnehmer, darunter der Jugendliche Florian mit seiner Deutschen Schäferhündin Jade, dazu zwei Berger des Pyrenees, ein Bolonka Zwetna und ein österreichischer Kurzhaarpinscher stellten sich anschließend der ersten Stufe der erweiterten Gehorsamsprüfung, auch hier bestanden alle die Prüfung erfolgreich.






Der Richter H.C. Boll liest die Richterbeurteilung vor....

dieser Gesichtsausdruck sagt alles aus...BgH1 bestanden !!!

 

Zwei weitere Hundeführerinnen führten ihre Schäferhunde erfolgreich in der sogenannten APR1 vor, diese setzt sich aus einem Gehorsams- und einem Schutzdienstteil zusammen.





 

 

Als letzte Starterin zeigte die Jugendliche Hundeführerin Ines mit ihrem Malinois noch einen spritzigen korrekten Schutzdienst der Stufe drei, auch dieser natürlich bestanden.


 

 

Beim abschließenden Essen waren sich alle Teilnehmer, Richter, Prüfungsleiter und Zuschauer einig, einen der wahrscheinlich letzten schönen Sonntage dieses Jahres toll zusammen verbracht zu haben.

Momentaufnahmen...die alles aussagen:
nämlich etwas gemeinsam geschafft zu haben....








 



Agility DVM 2014
Nach 3 Qualifikationen fährt das Piccolo Team zwar nicht zur Deutschen Vereinsmeisterschaft ( hierfür qualifizieren sich aus jeder Landesregion jeweils die 3 besten Mannschaft), aber wir haben es von 17 Mannschaften bis auf den 6. Platz geschafft.Aus unserer Mischung von alten Turnierhasen und unserem jungen Nachwuchshunden konnte jedes Team entweder seine Erfahrungen weitergeben oder die jungen Hunde bei einer solch anderen Turnieratmosphäre ihre Erfahrungen sammeln. Wir hatten eine menge Spaß und freuen uns schon auf die neuen Qualis in 2015.
Außerdem gratulieren wir natürlich den Mannschaften die das Finale erreicht haben und hoffen das diese für unsere Region beim Finale ganz viele Punkte sammeln und super abschneiden. Wir drücken Euch allen die Daumen.
Die Agility Piccolos





Zwei -und Vierbeiner als Team auf dem Agility Parcour...
am 05./06.07.2014
zeigten 150 Starter aus dem In -und Ausland mit ihren Hunden sportliche Leistungen auf hohem Niveau.
Die beiden Leistungsrichter/in Martina Wess und Uwe Stalke stellten anspruchsvolle, aber dennoch sehr faire und den jeweiligen Leistungsklassen A1- A3 entsprechende Parcoure. Das Wetter spielte mit und trotzdem ließen sich die Hunde nicht davon abhalten im rasanten Tempo durch die Parcoure zu flitzen. Am Start waren dieses mal Starter aus Niedersachsen, Nordrhein- Westfalen, Hamburg, Schleswig Holstein und Bremen sondern auch aus  Ungarn, den Niederlanden, Spanien und Dänemark.
Wer seinen Hund an beiden Tagen fehlerfrei über Hürden , Steilwand, Laufsteg, durch Tunnel, Slalom und Reifen führen konnte, hatte zusätzlich die Chance sich für den Finallauf zu qualifizieren.




Agility DVM  2014
In diesem Jahr starten für die Agility Piccolos...


von links...
Dudu mit Rita
Kim mit Heidi
Angel ( hinten) mit Nathalie
Tini mit Hiltrud
Fiepe mit Angelika
Mudi mit Annemarie
Yoschi mit Martina
1. Qualifikation  15.06.2014
2. Qualifikation 12.07.2014
3. Qualifikation 13.07.2014
Wir halten euch über unsere Ergebnisse auf dem laufenden !


 



Osterfeuer 2014
Jedes Jahr feiert die OG Rhede ihr Osterfeuer am Ostersonntag mit den Vereinsmitgliedern, Freunden und Nachbarn  zusammen. In diesem Jahr durfte der kleinste Gast "Leo" aus Koblenz zusammen mit Klaus das Osterfeuer entzünden.


Spannend und das nicht nur für die Kleinsten wie aus einer kleinen Flamme ein großes Osterfeuer entsteht.




in gemütlicher Atmosphäre wurde zuerst beim Osterfeuer und anschließend im Vereinsheim weiter gefeiert.  Zur Stärkung gab es noch Würstchen und Steak, denn schließlich mußte man ja zur Sicherheit noch lange das Feuer betreuen.



Die OG Rhede wünscht allen ein Frohes Osterfest.




Frühjahrs- Ortsgruppenprüfung am 19.04.2014


Bei sonnigem Frühlingswetter fand die diesjährige Ortsgruppenprüfung in den Teilbereichen Fährtenarbeit, Unterordnung, Schutzdienst und Ausdauer statt.


25 Teilnehmer stellten den beiden Leistungsrichterm Christiane Gröne - Seidel ( Butjadingen) , und Heinz Gerdes (Haren) ihre Hunde vor: 20 Deutsche Schäferhunde, 2 Rottweiler, 1 Malinois und 2 Mischlinge.



Das nicht nur Erwachsene gute Hundeführer sein können, bewiesen die 3 Jugendlichen Ines, Florian und Pascal im Alter von 16, 9 und 11 jahren. Ihre souveräne Arbeit mit den Hunden wurde von den Richtern gelobt und vom Publikum mit besonderem Applaus honoriert.



Bei der abschließenden Ausdauerprüfung zeigten die 8 teilnehmenden Hunde eine Top Kondition, als sie auf einer 20 km Tour neben dem Fahrrad ihrer ebenso ausdauernden Besitzer laufen mussten. Bei den zwei Pausen wurden die Pfotengesundheit und der Konditionszustand der Hunde kontrolliert. Alle Hunde haben diese Prüfung bestanden.
5 Hunde legten die Begleithundeprüfung und ein Schäferhund die etwas schwerere BgH1 in der höchsten Klasse IPO3 (einer nicht bestanden) vorgeführt, drei weitere in Teilbereichen der IPO1 und einer legte die FPr3 ab.


Am Ende dieses Tages sah man aber dennoch nur zufriedene gesichter, da es ein schöner, toller Tag in angenehmer Atomosphäre war, an dem selbst ein nicht bestanden nebensächlich war.






Agility Seminar mit Thorsten Tiemann

Am 12 ./ 13 April 2014 hatten die Agility Piccolos zum Agilityseminar eingeladen.  2 Tage scheuchte Thorsten Tiemann bei traumhaften Frühlingswetter die Teilnehmer durch den Agilityparcour.


Das Haar vom Fahrtwind in Form gebracht.

Thorsten konnte sich schnell individuell auf jedes Team einstellen, so das am Ende des Tages jeder seine Trainingsbaustellen im Griff hatte und den aufgestellten Parcour fehlerfrei geschafft hat und Annemarie hat uns Verpflegungstechnisch wieder bestens versorgt. Vom Nutellabrötchen ,zum  Schnitzel bis zum Kuchen war wieder alles dabei. Danke schön.
Gut gestärkt bereitet sich Dirk auf die nächste Trainingsrunde vor

Es wurde viel gelacht und durch die Gruppeneinteilung hatte man Zeit sich zwischendurch mit anderen Agilityteilnehmern auszutauschen.



Ein rund um gelungenes Wochenende ......
weitere Bilder dazu findet ihr übrigens  in der Galerie





 
  Diese Homepage haben schon 86715 Besucherbesucht !!!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Verein für Deutsche Schäferhunde Ortsgruppe Rhede EMS